KFMV - JK in Hamburg

Das gemeinsame Interesse verbindet die „Jungen Kaiser“, neue Freundschaften entstehen bei den vielfältigen Unternehmungen aller Art in Museen, bei Sammlern und Kunsthändlern und auf Reisen, die immer mit fachkundiger Unterstützung stattfinden. (Foto: JK)

Junge Kaiser

Seit 2010 gibt es die „Jungen Kaiser“, wie sich die jungen Mitglieder im Kaiser Friedrich Museumsverein verkürzt nennen.

Dieser Kreis der Kunstbegeisterten im Alter von 18 bis 35 Jahren, deren Herz für Alte Meister schlägt, plant eigene Veranstaltungen  in den beiden geförderten Museen und darüber hinaus. Besuche von Sammlern und Kunsthändlern sowie Architekturführungen werden unternommen, auch Exkursionen und Reisen.

Die Jungen Kaiser sind die ideale Plattform, um andere Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhaber zu finden, die Vernetzung kunstbegeisterter Menschen zu ermöglichen und nebenbei sehr viel Spaß zu haben. Auch wenn die alten Meister im Fokus stehen, gibt es keine Berührungsängste mit anderen Epochen und Gattungen, im Gegenteil: Wir sind bekannt für unsere Neugierde und Offenheit!

Durch erfolgreiche Spendenaktionen der Jungen Kaiser wurden auch bereits zwei Erwerbungen für den Verein getätigt, um den traditionsreichen mäzenatischen Grundgedanken des KFMV in die Zukunft zu tragen.

facebook.com/jungekaiser
instagram.com/junge_kaiser

KFMV - Jubiläum JK - Chronik
Junge Kaiser Logo