Veranstaltungen 2021

Unseren Mitgliedern gehen zu allen Veranstaltungen jeweils gesonderte Einladungen mit Termin, Treffpunkt und Uhrzeit zu.

Juni

Members‘ Day am Museumsschließtag Montag in der Sonderausstellung „Spätgotik. Aufbruch in die Neuzeit“. Wandelhalle Gemäldegalerie bis 5.9.2021.

Weitere Angebote folgen

August

Skulptur im Schlosspark Sanssouci.
Spaziergang mit Prof. Dr. Bernd W. Lindemann

Kunst im öffentlichen Raum: Tiergarten Teil 2.
Spaziergang mit Thomas R. Hoffmann

Der öffentliche Raum des Humboldt Forums.
Führung mit Dr. h.c. Thomas Albrecht

September

Mitgliederversammlung 2021 mit Vorstandsneuwahl

„Alte Heimat Gemäldegalerie“. Die Museumslandschaft Dahlem.
Spaziergang mit Prof. Dr. Bernd W. Lindemann

Der Alte Markt in Potsdam.
Führung mit Dr. h.c. Thomas Albrecht

Oktober

Schinkel-Platz, Westseite Humboldt Forum, Friedrichswerdersche Kirche.
Spaziergang mit Prof. Dr. Bernd W. Lindemann

Johann Gottfried Schadow: Vom Brandenburger Tor zum Schadow-Haus.
Spaziergang mit Prof. Dr. Bernd W. Lindemann

KFMV-Herbstreise mit Dr. Neville Rowley: DONATELLO und Florenz

November

“Johannes Vermeer. Vom Innehalten”. Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD). Geführter Ausstellungsbesuch (Eigenanreise)

Vorschau 2022

April
KFMV-Frühjahrsreise mit Dr. Hans-Ulrich Kessler, Bode-Museum:
Das barocke Rom – das Zeitalter von Caravaggio und Bernini

125 Jahre KFMV
Juni
Zukunftskongress „Alte Meister Heute – und Morgen“
sowie weitere festliche Veranstaltungen.
(Am 16.6.1897 wurden dem KFMV per Dekret Kaiser Wilhelms II. die Rechte einer juristischen Person verliehen.)

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie nachhaltig zwei Altmeistersammlungen von Weltrang, die Gemäldegalerie am Kulturforum Matthäikirchplatz und die Skulpturensammlung im Bode-Museum, vormals Kaiser Friedrich-Museum.

Helfen Sie mit, Ihr Engagement in die junge Generation zu tragen:
Wir bieten die Mitgliedschaft im KFMV für „Junge Kaiser“ (bis 35 Jahre) mit ermäßigtem Jahresbeitrag.

www.facebook.com/jungekaiser